Erholungsgebiet Guggenberger See bei Neutraubling (EU-Badegewässer)

Praktisch vor der Haustür - etwa 1 km Luftlinie östlich von Neutraubling - liegt der "Guggi". Das Naherholungsgebiet ist für Bürger aus Neutraubling und aus dem ganzen Landkreis vor allem im Sommer ein beliebtes Ziel.

Sonnige und schattige Liegewiesen und Sandstrände laden zum Entspannen ein. Wer es sportlich mag, kann nach Herzenslust schwimmen, über den Rundwanderweg um den See joggen oder am Beachvolleyball-Feld sein Bestes geben. Auch die Surfer, Segler und Taucher kommen im eigens abgetrennten Bereich auf ihre Kosten. Zwei Segelclubs, ein Windsurfingclub und eine Surfschule liegen direkt am Guggi. Ganz in der Nähe gibt es auch eine Inlineskating-Fläche. Für das leibliche Wohl sorgen das Café Seeblick im Norden, das Guggi Beach im Osten sowie die Cantina im Westen.

Behindertengerechte Sanitäranlage am Guggenberger See mit barrierefreien Wegen und Zugang zum Wasser

Zur Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Bereich Freizeit und Erholung bietet der Verein für Naherholung seit der Saison 2022  am östlichen Seeufer eine behindertengerechte Sanitäranlage mit barrierefreien Zugang zum Wasser.

Eine barrierefreie Badestelle hat neben dem Freizeitwert besonders hohe Anforderungen an eine sichere Nutzung. Die Rampe führt mit erforderlicher Rutschhemmung und einer Neigung von 6 % ins Wasser. So kann die Rampe neben Menschen im Rollstuhl auch von Seniorinnen und Senioren benutzt werden. Die Wege mit wassergebundener Oberfläche sind barrierefrei und rollstuhlgerecht. Das Funktionsgebäude weist eine barrierefreie Dusche mit WC auf. Ferner besteht die Möglichkeit in einem rollstuhlgerechten Umkleideraum auf einen Baderollstuhl zu wechseln. Die Anlage wurde über das Förderprogramm der europäischen Union LEADER gefördert.

Drohnenaufnahme barrierefreier Steg
Drohnenaufnahme des barrierenfreien Stegs in den Guggenberger See (Foto: Stefan Gruber)

Die DLRG Regensburg hat zusammen mit der Bjoern Steiger Stiftung zwei Notrufsäulen am Guggenberger See aufgestellt. Diese befinden sich an der Nord- und Südseite des Guggenberger Sees bei den Wasserrettungsstationen der DLRG sowie der BRK Wasserwacht.

Hinweis
Seit dem 29.05.2021 bietet die DLRG Ortsverband Regensburg e.V. für alle, besonders aber für Badegäste die Möglichkeit, einen 24 Stunden gültigen Corona-Schnelltest in ihrer Schnellteststation am Guggenberger See durchzuführen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Notrufsäule am Guggenberger See (Foto © DLRG Ortsverband Regensburg e.V.)

EU-Einstufung der Badegewässerqualität in den vorangegangenen 3 Jahren (2018 - 2020)

2018

2019

2020

Untersuchungsergebnisse des Gesundheitsamtes zur Badesaison 2022

  • 24.05.2022: 20,3° C - Baden ohne Einschränkung erlaubt
  • 03.05.2022: 16,5° C - Baden ohne Einschränkung erlaubt
  • 21./22.06.2022: 26,0° C - Baden ohne Einschränkung erlaubt
  • 20.07.2022: 24,1° C - Baden ohne Einschränkung erlaubt
  • 16.08.2022: 25,1° C - Baden ohne Einschränkung erlaubt
  • 13.09.2022: 22,1° C - Baden ohne Einschränkung erlaubt