Naherholung rund um die Welterbestadt Regensburg

Der Verein für Naherholung im Raum Regensburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Verbesserung der Freizeit-Infrastruktur und die Schaffung und Erhaltung attraktiver und umweltverträglicher Angebote an Naherholungsmöglichkeiten zum Ziel gesetzt hat.

In enger Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis Regensburg wurden und werden Erholungs- und Seengebiete erschlossen, Wanderwege, Radwege, Spielplätze und Trimmpfade angelegt.

Weitere Informationen zum Thema Naherholung rund um Regensburg, zu Rad- und Wandertouren und zu Ausflugstipps gibt es unter www.landkreis-regensburg.de/freizeit-tourismus/.

Corona-Pandemie: 
Für die Einrichtungen des Vereins für Naherholung im Raum Regensburg e.V. gelten die gleichen Bestimmungen, wie sie bayernweit für alle öffentlich zugänglichen Freizeiteinrichtungen gelten. Das heißt, die Regelungen zu den Ausgangsbeschränkungen sind auch hier unmittelbar anzuwenden. Weitere Information finden Sie in der Rubrik „Aktuelles“ und auf der Homepage des Landkreises Regenburg unter www.landkreis-regensburg.de/corona.

​Bitte beachten Sie:
Für alle Einrichtungen des Vereins für Naherholung im Raum Regensburg e.V. (v.a. den Guggenberger See, Sarchinger See und Roither See) sowie den dazugehörigen Parkplätzen ist der Mindestabstand von 1,5 Metern unbedingt einzuhalten! 

Aktuelles aus dem Verein für Naherholung im Raum Regensburg e.V.